Ankündigung 1. Netzwerk-Workshop

Am 24.11.2016 findet an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena der 1. Workshop des „Netzwerk Gesunde Arbeit in Thüringen“ für unsere Netzwerkmitglieder statt. An diesem Tag werden die Anwärter auf das Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit unter dem Motto „Best-Practice-Beispiele der Region“ drei Impulsvorträge halten. Wir freuen uns zu dieser Veranstaltung erstmalig das „Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit“ vergeben zu können.

Folgender Ablauf erwartet die Netzwerkmitglieder an diesem Nachmittag:

14:00 – 14:05 Uhr: Begrüßung, Prof. Dr. Heike Kraußlach, Projektleiterin und Prorektorin für Forschung und Entwicklung an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
14:10 – 14:40 Uhr: Marcel Brenner, Indu-Sol GmbH
14:45 – 15:15 Uhr: Christian Schmidt, GFAW Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH
15:15 – 15:45 Uhr: Kaffeepause
15:45 – 16:15 Uhr: Christian Weyer, Bauerfeind AG – BGM und Arbeitsschutz: Schnittmengen und Chancen
16:15 – 17:00 Uhr: Offizielle Siegelvergabe des Thüringer Siegels für Gesunde Arbeit und „Get together“

Als Netzwerkmitglied können Sie sich noch bis zum 31.10.2016 für unsere Veranstaltung anmelden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!